PrivatRente

Flexibel und bedarfsgerecht

Mit der privaten Rentenversicherung der Presseversorgung profitieren Sie im Alter von einer sicheren, lebenslangen und weitgehend steuerfreien Rente. Sie sind aber nicht auf die Rente festgelegt. Bis zum Rentenbeginn können Sie wählen, ob Sie sich statt der Rente das angesparte Kapital auszahlen lassen. Darüber hinaus passt sich die PrivatRente der Presseversorgung Ihrem Leben an: Sie können Zuzahlungen leisten, Beiträge aussetzen, Kapital entnehmen, Ihre Familie für den Todesfall und das Risiko einer Berufsunfähigkeit absichern.

RiesterRente

Zu Unrecht unterschätzt

Die RiesterRente ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die vom Staat gefördert wird – durch Zulagen und gegebenenfalls zusätzliche Steuervorteile. Mit der Presse-RiesterRente reduzieren Sie Ihre Rentenlücke im Alter. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie bei der RiesterRente gleich mehrere Zulagen bekommen. Neben der Grundzulage beispielsweise auch die Kinderzulage oder den Berufseinsteiger-Bonus. Die ausgezeichnete Presse-RiesterRente garantiert Ihnen ein Leben lang eine sichere Rente. Sie gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sich bis zu 30 % des Kapitals zum Rentenbeginn auszahlen zu lassen.

BasisRente

Altersvorsorge mit Steuervorteil

Die Rürup-Rentenprodukte der Presseversorgung heißen BasisRenten. Jede dieser BasisRenten verbindet eine lebenslange Rente mit attraktiven Steuervorteilen. So können Sie sich eine sichere Altersvorsorge steuerlich gefördert aufbauen. Hinter der lebenslangen Garantie für Ihre BasisRente steht die Presseversorgung, Ihr Versicherer mit Top-Ratings und ausgezeichneter Finanzstärke.

Attraktive Zuschüsse

Für eine Presse-Riester-Rente über die Presseversorgung
0
%
Ihres Bruttovorjahreseinkommens geht in die Vorsorge
0
EUR
ist zum Beispiel Ihr monatlicher Beitrag
0
EUR
würden Sie als volle staatliche Zulage erhalten
0
EUR
Weitere Zulage für jedes ab 2008 geborene Kind

SofortRente

Lebenslang garantiert

Ihre Presse PrivatSofortRente zahlt garantiert lebenslang und erhöht sich durch eine attraktive Überschussbeteiligung. Der Gesetzgeber hat die Bedeutung der privaten Absicherung erkannt und fördert diese durch eine niedrige Besteuerung. Im Todesfall ist das verbleibende Restkapital vererbbar. Darüber hinaus bleibt auch eine Kapitalentnahme möglich. Auch kann eine lebenslange Hinterbliebenenrente mitversichert werden.

PremiumVorsorge

Zuschüsse vom Sender

Die PremiumVorsorge ist die bezuschusste PrivatRente für freie Journalisten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit Sonderkonditionen. Die Beitragszahlung ist flexibel, somit ist die PremiumVorsorge auch bei schwankenden Honoraren ideal. Darüber hinaus kann eine Berufsunfähigkeitsrente mitversichert werden.

Berufsunfähigkeitsvorsorge

Existenz sichern

Berufsunfähigkeit ist eines der größten existenziellen Lebensrisiken. Falls Sie berufsunfähig werden und Ihren Beruf nicht mehr ausüben können, entstehen meist finanzielle Engpässe – die gesetzliche Erwerbsminderungsrente allein bietet häufig nur unzureichend Schutz. Auslöser einer Berufsunfähigkeit sind zu über 90 % übrigens nicht Unfälle, sondern Erkrankungen – in der Medienwirtschaft am häufigsten psychische Erkrankungen. Die meisten Deutschen unterschätzen die Wahrscheinlichkeit, berufsunfähig zu werden. Tatsächlich trifft jeden Vierten dieses Schicksal. Die BU der Presseversorgung zahlt Ihnen im Leistungsfall eine monatliche Rente und befreit Sie von der Beitragszahlung – auch schon bei längerer Krankschreibung. Die BU lässt sich flexibel bei Jobwechsel, Auslandsaufenthalt oder Arbeitslosigkeit anpassen. Je früher Sie eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, desto günstiger sind Ihre Beiträge. Mit der sogenannten Nachversicherungsgarantie können Sie Ihren Versicherungsschutz später noch erhöhen.

RisikoLebensversicherung

Schutz Ihrer Liebsten

Mit einer Presse RisikoLebensversicherung schützen Sie Ihre Angehörigen im Falle Ihres Todes vor finanziellen Engpässen. Die Presse RisikoLebensversicherung eignet sich besonders für Menschen mit geringen finanziellen Spielräumen, die aber trotzdem größere Risiken abdecken müssen (bspw. junge Familien). Gegen einen laufenden Beitrag sichern Sie für einen bestimmten Zeitraum eine Versicherungssumme ab, die bei Ihrem Tod an Ihre Hinterbliebenen gezahlt wird. Mit der sogenannten Nachversicherungsgarantie können Sie Ihren Versicherungsschutz später noch erhöhen. Für Nichtraucher gibt es besonders günstige Tarife.

Pflegevorsorge

Abgesichert im Pflegefall

Die Presse Pflegerente beinhaltet einen lebenslangen Versicherungsschutz bei Pflegebedürftigkeit durch Zahlung einer konstanten Pflegerente sowie eine Einmalzahlung im Todesfall. Zusätzlicher Vorteil: Bei finanziellen Engpässen kann auch Kapital aus dem Vertrag entnommen werden. Dadurch reduziert sich lediglich die Todesfallleistung. Die Höhe der versicherten Pflegerente bleibt unberührt.